Spahn

Der Bundestag hat die Einführung einer “doppelten Widerspruchslösung”

Der Bundestag hat die Einführung einer “doppelten Widerspruchslösung” für Organspenden klar abgelehnt. In namentlicher Abstimmung votierten 379 Abgeordnete dagegen, 292 Parlamentarier unterstützten den Vorschlag, 3 enthielten sich.